Grün-gelbe Jungs spielen künftig Bezirksliga

In einem beeindruckenden Relegationsmarathon haben die Fußballer des SV Eglofs den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft.

Die grün-gelben Jungs konnten sich im letzten und entscheidenden Relegationsspiel gegen den Bezirksligisten TSV Tettnang mit 2:1 durchsetzen. Der SV Eglofs spielt somit ab der Saison 2018/2019 erstmalig in der Vereinsgeschichte in der Bezirksliga Bodensee des Württembergischen Fußballverbandes.

Diese fulminante Leistung war auch deshalb möglich, weil die Eglofser Fangemeinschaft die Mannschaft bei den Aufstiegsspielen lautstark unterstützt hat.

Mit einem großen Banner mit den Worten „Ein Dorf. Ein Verein. Danke Fans“ bedankten sich die Spieler für diese großartige Unterstützung.

Die Trainer Klaus Schmähl und Franz Haas krönen mit dem Aufstieg den Abschluss ihres aktuellen Trainerengagements in Eglofs.

Herzlichen Glückwunsch und Daumen hoch in der Bezirksliga! 💚 💛

Bildunterschrift: Grün-gelbe Party nach dem Sieg im dritten Relegationsspiel